Dienstag, 16. Februar 2010

Gibt es eine Lesepersönlichkeit?


Jaja. Spontan würde ich die Frage definitiv mit einem „Ja“ beantworten. Mir ist aufgefallen, dass Bibliophile Persönlichkeiten sehr viel gemeinsam haben. Bevor ich in die „Bloggerwelt“ gefunden habe, dachte ich ja, mit MIR stimmt etwas nicht, aber spätestens nachdem ich andere Gleichgesinnte getroffen habe wurde ich beruhigt. NEIN, ich bin nicht die einzige verrückte:). Es gibt so manche Eigenschaften und Begebenheiten, die förmlich nur in Kombination auftauchen. SO ist mir beispielsweise die Kombination Liebe zum Buch + Liebe zu Katzen sehr stark aufgefallen. Scheint auf dem gleichen Gen zu liegen:)

Also habe ich gleich nachdem ich das Stöckchen bei Alexandras Bücherwahnsinn rumliegen gesehen habe zugeschnappt und den Selbsttest gemacht...

Was meint kann man mich noch retten?

Hier also das Stöckchen:

1. Leser sind Katzenliebhaber

JA, definitiv. Ich liebe Katzen... Ich liebe es wie sie laufen, wie sie schauen wie sie schnurren. Ich liebe sie bei mir zu haben. (Ab März habe ich endlich meine lang ersehnte Katze *freu*)

2. Leser sind sonnenscheu

NÖ. Ich liebe die Sonne. Wie sie riecht wie sie meine Haut zart streichelt. Wie die Haut in der Sonne danach riecht....

3. Leser sind Bauchmenschen

Ja. Ich handle meist nach meinem Bauchgefühl und habe kaum rationelle Züge. Manchmal bedaure ich das sehr.

4. Leser sind romantisch

O, jaa. Ich liebe alles was zarte Rosen drauf hat. Ich gehe sogar so weit das ich einen Hang zur Melodramatik besitze:)

5. Leser sind solange kinderlieb, bis das Lieblingsbuch mit Buntstiften verschönert ist.

grrrr:)

6. Leser sind Sammler, nicht nur von Büchern.

Ja. Ich denke ich denke ich sammle so ziemlich alles, was schön ist.

7. Leser lieben Kuchen und Kaffeeklatsch

Jaaaa. Unbedingt. Noch Kerzen dazu, dann ist es perfekt.

8. Leser haben beruflich mit Menschen zu tun

Ja. Das stimmt auch.

9. Leser essen bio

Nein, nicht unbedingt. *schäm*

10. Leser schreiben selber oder haben es als Kind gemacht

Ja. Ich schreibe derzeit an einem Buch für meinen Sohn. Er hat es sich zum Geburtstag gewünscht. Eigentlich sollte es nur eine Kurzgeschichte sein, aber es wächst! :)

11. Leser waren als Kind Einzelgänger und Stubenhocker

Nein. Überhaupt nicht. Ich hatte immer ganz viele Menschen um mich ich brauche das auch.

12. Leser haben gute Freunde, aber davon nicht viele

hm... irgendwie schon.

13. Leser spielen gerne

Nicht unbedingt.

14. Leser sind hilfsbereit und gut

Klar:)

15. Leser träumen gerne

Tagsüber gerne, nachts eher nur schlecht.

16. Leser fahren kleine Autos

Doch. Ich fahre gerne Auto. Fahrradfahren ist mir zu anstrengend.

17. Leser lasen im Kindesalter gern unter der Bettdecke

18. Leser bevorzugen lieber Bücher als Filme usw. im TV

Ganz klar ja. Wobei ich gegen einen guten Film ab und zu auch nichts gegen hab.

19. Leser haben immer ein Buch dabei, wenn sie länger unterwegs sind

Immer und überall. Nie ohne Buch. Jederzeit bereit zu lesen.

20. Leser lesen auch anderes neben Büchern gerne

Definitiv ja. Ich lese alles, was Buchstaben hat. Schon als Kind habe ich im Bad die ganzen Aufschriften der Shampoos etc. gelesen.

21. Leser haben mit den Augen Probleme

Ja, leider. Es ist zwar nicht so schlimm, aber ich hab schon eine Brille.

22. Leser können sich Stundenlang in einem Buchladen aufhalten

Oh ja..... Und wenn ich erst mal drin bin komme ich NIE ohne Bücher heraus.

23. Leser haben mindestens 2 signierte Bücher im Regal stehen

Nein. Leider nicht.

24. Leser haben bestimmt schonmal für einen Romanhelden geschwärmt (oder schwämen für einen)

:)

25. Leser haben schon mal Orte in den Bücher bereist

Den Drang habe ich definitiv. Hatte nur bisher nicht die Mittel es zu realisieren.

26. Leser haben ihre Stammautoren und wechseln nur selten

Hm... Klar gibt es da so Autoren, deren Bücher man einfach alle liest, aber ich lese grundsätzlich gerne neue Autoren. Es gibt noch soooo viel zu entdecken.

27. Leser besuche gerne Veranstaltungen rund um Bücher (ZB: Messen, Lesungen, Signierstunden....)

Ja.

28. Leser verleihen nur ungern ihre lieb gewonnenen Bücher

NIE. Fremde Finger an meinen Büchern?!?!

29. Leser sind Nachtmenschen

Nein. Definitiv nicht.

30. Leser würden sich nie von lieb gewonnenen Büchern trennen

UNMÖGLICH!



Kommentare:

Youssef hat gesagt…

Also bei den meisten Punkten musste ich echt grinsen, denn so gut wie hier wurde ich selten beschrieben ... einen Punkt würde ich hinzufügen: Leser haben eine niemals kleiner werdende Amazon Wunschliste

Youssef hat gesagt…

einen habe ich noch ... Traumjob ist der eigene kleine Bücherladen um die Ecke wo kein Mensch hinkommt und man selbst den ganzen Tag nur mit Büchern verbringt

kübra yücel hat gesagt…

Ich les die Shampoo-Rücken immer noch. :)