Freitag, 9. Dezember 2011


Ist auch schon wieder lange her, seit ich beim Freitagsfüller mitgemacht habe. Nun also, auf ein Neues:

1. Der beste Weg um glücklich zu sein, ist es, sich selbst glücklich zu machen und ein Auge für die kleinen und doch so großen Dinge im Leben zu haben.
2. "
Mein Herz so weiss" lese ich gerade, und bin begeistert von der Fähigkeit mancher Autoren Sätze zu schreiben, die über sech sieben Zeilen gehen, ohne dabei sinnlos zu klingen.
3. Mein Adventskranz ist eigentlich keiner, denn wir feiern kein Weihnachten, aber ich habe dennoch auf Wunsch des Prinzen Tannenzweige, die er mitgebracht hat, etwas geschmückt.
4. Die "Wunder" die uns täglich umgeben sind unglaublich.
5. Es nähert sich
der Winter mit hoffentlich viiiiel Schnee.
6. Man muss manchmal über seinen Schatten springen, um die Wahrheit zu sagen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich
mich auf eine Shoppingtour ganz für mich allein, morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag möchte ich mich unter meine Kuscheldecke mummeln und gaaaanz viel lesen!

Die Idee zum "Freitagsfüller" stammt von der Barbara.

1 Kommentar:

ahukader hat gesagt…

Das ist ja echt eine schöne Idee. Dank deinem Blog lerne ich neue, schöne Sachen kennen.