Dienstag, 26. Januar 2010

"Kossilistische" Überraschung!



Ich möchte in diesem Post einer ganz besonderen Frau DANKE sagen. Nämlich der unter allen Büchernarren "berühmten" und zauberhaften Kossi! Ihre Eltern gaben ihr zwar den Namen Andrea Koßmann, aber sie selbst hört viel lieber auf Kossi. Kossi passt auch viel eher als Andrea zu ihrer liebenswürdigen und quirligen Art.
Ich bin wirklich froh diese Powerfrau kennengelernt zu haben. Sie bereichert mein Leben durch ihren blog, ihre bücher(p)lausch Sendungen und natürlich ihre Videorezensionen. Mit ihrer frischen natürlichen und vor allem herzlichen Art schafft sie es jedes mal mich ein Stückchen glücklicher zu machen. Manchmal ärgere ich mich nur über mich, dass ich mich nach jeder ihrer Sendungen und Rezensionen nicht zusammenreißen kann und gleich lostigern möchte um mir das von ihr vorgestellte Buch gleich zu kaufen. Es ist wie verhext. Eben Kossi!
Alle unter Euch, die sie noch nicht kennen. Was lest ihr hier noch weiter??!! LOS. Klickt auf ihre Homepage und lasst euch in ihre "kossilistische" Welt entführen.

Ich als "Kossi-Fan" habe natürlich auch bei ihrem Silvestergewinnspiel teilgenommen, bei der man die Gelegenheit hatte ein Buch zu gewinnen. Meint ihr ich lasse mir das entgehen? Natürlich Nö!
Also ich gleich mail an Kossi geschickt. Und prompt gewonnen!! Wie ich mich gefreut habe, als ich es erfahren habe. Das gemeine daran war, dass man bis man das Packet erhalten hat, nicht wusste, welches Buch man bekommt. Ich hätte den Postboten fast täglich umbringen können, als er mir mein ersehntes Päckchen nicht brachte. (In Gedanken habe ich es auch getan:) ) Dann endlich, war es so weit!!
Und hier der Beweis (natürlich mit Schleichwerbung;)


Ja, ja. Ihr seht richtig. Ich habe "Gut gegen Nordwind" gewonnen. Aber....

Es war Glück und Unglück zugleich!!

Ich habe schon fast im Stehen angefangen das Buch zu lesen und habe es in einem Ruck durchgelesen. Nein ich habe es förmlich in mich gesogen. Ich war wirklich gefesselt vom Buch und der originellen Idee, die dahinter steckt. Als ich dann das Buch zu Ende gelesen habe, war ich geschockt!! So konnte und durfte es doch nicht zu Ende gehen! Es war Freitag Nacht und ich konnte ja unmöglich um diese Zeit den zweiten Teil herkriegen. Also habe ich Kossi voll getwittert und sie voll geheult, sie könne mir doch so etwas nicht antun. Doch sie kann:)
Ratet mal was ich am nächsten Morgen getan habe? Ich habe zwei Buchhandlungen abgeklappert und wurde immer wieder enttäuscht! Ja ihr hört richtig. Ich konnte nicht lesen, wie es weiter geht. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie das Wochenende dann war. :)

Also Kossi, falls du mir irgendwann noch einmal ein Buch schicken solltest, bitte bitte schick mir nie nur Band 1:)

DANKE Kossi!! Es ist schön Dich zu hören, zu sehen, zu lesen und mit Dir zu twittern.
Ich drück Dich!





Kommentare:

irina hat gesagt…

Was für schöner Artikel, da geht einem ja das Herz auf! Wenn ich Kossi nicht schon "kennen" würde, würd ich mich spätestens jetzt auf ihre Spuren begeben! :)

Kossi hat gesagt…

Liebe Sevda,

ich danke dir für diesen tollen Bericht, der mich echt zu Tränen gerührt hat!!

Ich freue mich sehr, dass ich dir mit diesem Buch so eine Freude bereiten konnte. Auch, wenn du jetzt solche Probleme hast, den zweiten Teil zu bekommen :-)

Aber tröste dich: Als ich damals "Gut gegen Nordwind" gelesen hatte, GAB es den zweiten Teil noch nicht mal und ich musste mich entscheiden, ob ich auf den zweiten Teil warten wollte, oder aber mich von der Teppichkante stürzen sollte! Ich habe mich für's Warten entschieden hihi

LG,
Kossi - absoluter Emmi&Leo-Fan!!