Montag, 18. Januar 2010

[Rezension] Joanne Harris: Denk an mich in der Nacht


432 Seiten, 19,95 € (D)
ISBN: 978-3-471-35025-6
Erscheint am 15. Januar im List Verlag

Klapptext:
Die Malerin Alice leidet unter der Trennung von ihrer großen Liebe Joe. Als sie seine neue Freundin kennenlernt, ahnt sie, dass mit der Frau etwas nicht stimmt. Dann entdeckt Alice ein lange verborgenes Tagebuch, und plötzlich schwebt sie in in tödlicher Gefahr. Joanne Harris, die Meisterin des geheimnisvollen Zaubers, erzählt eine Geschichte einer zerstörerischen Leidenschaft.

Wahrheitenrezension:
Der Roman von Joanne Harrison wird in zwei Handlungssträngen erzählt. Um die einzelnen Handlungstränge voneinander zu unterscheiden tragen die jeweiligen Kapitel die Überschriften „Eins“ und „Zwei“. Handlungsstrang „Eins“ spielt in der Vergangenheit und ist in der „Ich“-Perspektive geschrieben, wobei der Handlungsstrang „Zwei“ in der Gegenwart spielt und in der dritten Person geschrieben wird. Die Kapitel „Eins“ sind in Form von Tagebucheinträgen eines Daniel Holmes, der kurz nach dem zweiten Weltkrieg lebte, geschrieben. Er berichtet darin von einer mysteriösen wunderschönen Frau, die sein Leben und die seines besten Freundes beendet hat. Die Kapitel „Zwei“ erzählen die Geschichte von Alice, einer Malerin. Eines Tages ruft der Exfreund von Alice an und bittet sie seine neue Freundin bei sich aufzunehmen. Alice erklärt sich bereit ihm zu helfen, merkt aber sehr bald, dass etwas mit diesem Mädchen nicht stimmt...

„Denk an mich in der Nacht“ ist wieder einmal ein Buch, welches mich sehr enttäuscht hat. Als ich den Leseeindruck bei „vorablesen“ gelesen habe, war ich wirklich gefesselt und konnte es kaum abwarten, das Buch endlich zu lesen. Der Prolog, sowie die ersten Kapitel sind so fesselnd und schön geschrieben, dass es neugierig macht auf mehr. Nur merkt man ganz schnell, dass nichts passiert. Seite um Seite um Seite passiert nicht wirklich etwas. Die Geschichten ziehen sich in die Länge und man bekommt den Eindruck, als wisse die Autorin selber nicht, wohin sie die Geschichte führt. Insbesondere wird das an Szenen und Elementen deutlich, die sie anfängt und im kleinsten Detail beschreibt, so dass es den Leser sehr neugierig macht, aber diese Elemente und Details werden im “Verlauf“ der Geschichte nicht noch weiter vertieft bzw. erneut aufgegriffen. Das Buch ist sehr langatmig und verliert schon bald die eigentlich am Anfang so gut erzeugte Spannung. Auch fehlt den Charakteren die nötige Tiefe. Auch werden die einzelnen Handlungsstränge nicht gekonnt verbunden. Bis zum Schluss wartet der Leser, wenn er denn nicht schon aufgegeben und das Buch weggelegt hat, darauf, dass noch die beiden Ebenen durch etwas besonderes verbunden werden.
Meines Erachtens ist auch der Titel und der Klapptext des Buches sehr unpassend. Aber ich denke, dies war nicht die Entscheidung der Autorin und ist eher dem Verlag zuzuschreiben. Würde ich doch stark annehmen. Obwohl dieser Roman als „Der große Vampirroman“ gepriesen wurde, handelt er nicht wirklich von Vampiren. Und meines Erachtens sucht man darin auch vergeblich nach Leidenschaft und einer Liebesgeschichte.

Betrachtet man aber den Schreibstil und die Sprachgewandtheit der Autorin, so muss man ihr wirklich ein großes Lob aussprechen. Sie vermag es sehr sinnlich und flüssig zu schreiben.

Fazit: Ein sehr flüssig und sinnlich geschriebener Roman, der aber im Grunde genommen langweilig und oberflächlich ist.

Kommentare:

catbooks hat gesagt…

Ich habe dieses Buch sehr ähnlich wie du empfunden. Es ist ganz nett, mehr aber auch nicht! War doch sehr enttäuscht, da es eigentlich sehr gut angefangen hatte, dann aber immer schlechter wurde...

sevda hat gesagt…

Danke Dir für dein Kommentar. Ich freue mich über jede noch so kurze Bemerkung hier:D

Anonym hat gesagt…

http://markonzo.edu I bookmarked this site., ashley furniture price [url=http://jguru.com/guru/viewbio.jsp?EID=1536072]ashley furniture price[/url], qnwolk, allegiant air verdict [url=http://jguru.com/guru/viewbio.jsp?EID=1536075]allegiant air verdict[/url], schiwny, pressure washers info [url=http://jguru.com/guru/viewbio.jsp?EID=1536078]pressure washers info[/url], ftdrtfu, dishnetwork blog [url=http://jguru.com/guru/viewbio.jsp?EID=1536080]dishnetwork blog[/url], fgxoul, adt security preview [url=http://jguru.com/guru/viewbio.jsp?EID=1536076]adt security preview[/url], xljdev,

Anonym hat gesagt…

http://lumerkoz.edu Very funny pictures http://barborazychova.com/members/Buy-Plavix.aspx gown wardenwell http://www.comicspace.com/cheap_biaxin/ ccdarizona taqi http://www.comicspace.com/buspar/ dong http://rc8forum.com/members/Buy-Zofran.aspx clyde http://talkingaboutwindows.com/members/Buy-Clarinex/default.aspx aerea numbersthe