Mittwoch, 18. August 2010

Lesen...

Hermione's Book Pile

by epicondyle


Als kleines Trostpflaster ein kleine Geschichte... hoffe Sie gefällt Euch.. Freue mich über Eure Kommentare..


:::


Schließ die Augen und stell dir vor du kannst fliegen“ sagte die kleine Maus. „Wie?! Fliegen? So richtig??? In der Luft?? Ganz ohne Flügel?! fragte Lotta ganz außer Atem vor Aufregung. Ihr Mund war ganz trocken, bei dem Gedanken sie könne fliegen. Ganz weit weg! Zu Orten, die sie zuvor nicht gesehen hat und unter normalen Umständen auch niemals sehen werden wird.

„Ja!“ sagte die kleine Maus mit leiser aber nachdrücklicher Stimme. „Es ist ganz einfach. Du schließt die Augen und hörst ganz aufmerksam zu.“

Lotta atmete tieeef durch und schloss ihre Augen…. Es war ganz ruhig um sie herum. Außer dem Wind, der durch die Fensterspalte blies, war nichts zu hören. Es war als könne sie ihr Herz pochen hören, so still war es geworden. …

Dann hörte sie ein Geräusch, was sie zuvor noch nie gehört hatte. Etwas raschelte… Dann hörte sie die wunderbare und beruhigende Stimme der kleinen Maus… „Es war einmal vor langer langer Zeit an einem fernen fernen Land….“ begann die kleine Maus zu lesen... Plötzlich kitzelte etwas das Herz von Lotta und es wurde ihr ganz warm… Sie ließ sich der Geschichte hin, die ihr die kleine Maus vorlas…. Sie flog in Welten, in denen sie Wesen begegnete, die kein anderer Mensch zuvor gesehen hatte. Sie sprach mit Feen, mit Tieren und aß mit Riesen am selben Tisch…

Als die Stimme der kleinen Maus nicht mehr zu hören war, öffnete Lotta ihre Augen.

„W…--Was war das!?“ fragte sie die kleine Maus mit einem noch immer flatternden Herzen.

„Das ist Lesen!“ sagte die kleine Maus glücklich und stolz solch ein Schatz in Händen zu halten und überreichte Lotta das Buch. „Hier“, sagte sie. „Nimm. So kannst du jederzeit in andere Welten reisen und bist niemals allein.“ Lotta nahm das Buch mit zittrigen Händen und sah es sich an… Sie fühlte den Umschlag und die Seiten. Sie roch daran und sog den Duft, den es verströmte in sich ein.

„Lesen!“ wiederholte Lotta ganz aufgeregt. „Lesen… Lesen ist wie fliegen nur noch schöner“. Sie hatte Tränen des Glücks in den Augen.

:: :: ::

Sevda Simsek

Kommentare:

Ela hat gesagt…

Da hast Du recht!
Eine sehr schöne Geschichte.
So ging es mir mir der "Tintentrilogie"...
Genau so!
LG Ela

leselounge hat gesagt…

DAnn kümmerst Du Dich jetzt noch brav um einen Verlag und einen/eine Illustrator/in und nächstes Jahr möchte ich das diese Geschichte gebunden in den Händen halten. die Signatur komm ich mir persönlich abholen.
Wunderschön, Sevda. Gerne mehr. Du kannst das....
lg Grüsse und sei gedrückt...
Sandra
P.S.: Buchmesse? Mayersche in Trdf. bietet vom dortigen Bhf aus Hin-Rückfahrt und Eintritt für 34,00€an. Meld Dich mal per Mail...

sevda hat gesagt…

@ela
@sandra
Vielen Dank für Euren Eintrag:) Sorry für die späte Reaktion. Freue mich:)

sevda hat gesagt…

@ela
@sandra
Vielen Dank für Euren Eintrag:) Sorry für die späte Reaktion. Freue mich:)

sternthaler75 hat gesagt…

Das ist ganz herzallerliebst!!
Liebe Grüße Petra

sevda hat gesagt…

@sterntaller75 Ich freue mich sehr, dass es Dir gefällt:)